YOGA WOCHENENDE

Yoga Wochenende

YOGA WOCHENENDE

Erleben Sie eine Reise durch die Sinne mit Yoga, Wellness, Kulinarik, Massagen und Spaziergängen in unberührter Natur! An diesen Wochenenden warten meditative Spaziergänge am See, unterschiedliche Yoga-Stunden und pure Erholung auf Sie.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen, da jede Yoga-Asana sowohl wandelbar als auch herausfordernd ist.

28.-30.01.2022
11.-13.03.2022
01.-03.04.2022

INKLUSIV-LEISTUNGEN:

  • zwei Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • täglich abwechslungsreiches und ausgewogenes Vitalfrühstück
  • an beiden Tagen Abendessen aus der Dorfküche
  • Vier/Drei YOGA-Einheiten mit exzellenten Trainerinnen

IHR WELLNESSTAG

  • Nutzung des kompletten Wellnessbereichs und des Beach-Clubs
    (am Anreisetag ab 10.00 und am Abreisetag bis 18.00 Uhr)
  • Nutzung des Fitnesshäuschens
  • leihweise Wellnesstasche mit Bademantel, Handtüchern, Schläppchen auf dem Zimmer
  • Vitalecke im Wellnessbereich mit verschiedenen Wellnesstees, Nüssen und Obst

Wintertermine: ab 399,- € pro Person im Doppelzimmer | ab 469,- € im Einzelzimmer

Sommertermine: ab 439,- € pro Person im Doppelzimmer | ab 499,- € im Einzelzimmer

Tag 1:
17:00 - 18:30

Tag 2:
08:00 - 9:30 Uhr  und 16:30 - 18:00 Uhr

Tag 3:
08:15 - 9:45 Uhr

Mindestteilnehmerzahl sind 6 Personen und maximal 15 Personen.

Eine BehandlungsZEIT buchen wir gerne für Sie vorab. Werfen Sie einen Blick in unser Vitalprogramm. Ihre individuelle Beratung erhalten Sie direkt über die vitalOase.

IHRE TRAINERINNEN:

Judith Nagel ist zertifizierte Yogalehrerin (BDY/EYU), Tänzerin und Mutter. Im Alter von 5 Jahren reiste sie das erste Mal mit ihrer Familie nach Indien und wuchs mit der indischen Kultur und Yoga auf. Dennoch galt zunächst dem Tanz ihre ganze Leidenschaft, den sie auch zu ihren Beruf gemacht hat. Nach ihrem Tanzstudium an der Kunsthochschule ArtEZ in Arnhem (NL) zog Judith Nagel 2014 nach Berlin, um als freischaffende Tänzerin Fuß zu fassen. Hier hat sie miterlebt, wie ein regelrechter Hype um Yoga entstanden ist. Viele Stunden empfand sie hier jedoch als seelenlos und oberflächlich. Durch dieses Defizit hat sie selbst zurück zum Yoga gefunden und begann die 4-jährige Yoga-Ausbildung in der Yogaschule Miltenberg nach dem Bund Deutscher Yogalehrer (BDY). Seitdem unterrichtet sie Yoga nach der Tradition von Krishnamacharya und verbindet diese mit ihren Erfahrungen als Tänzerin.

Judith Nagel ist es ein großes Anliegen Yoga in seiner Essenz ud Tiefe weiterzugeben. In einem offenen Umfeld bekommt jede/r Teilnehmer/in - ganz unabhängig von den jeweiligen Erfahrungswerten und Schwerpunkten – die Möglichkeit, Geist, Körper und Atem individuell zu entfalten.

Marianne Valigura absolvierte ihre Yogalehrerausbildung an der “Yogaschule Miltenberg – Der indische Weg” von Barbara Nagel nach den Richtlinien des BDY. Sie steht in der Tradition des Vini-Yoga von Sriram R., T.K.V. Desikachar sowie Sri Krichnamacharya, die mit klaren Konzepten den schrittweisen Aufbau einer Yoga-Praxis mit individueller Anpassung an die Bedürfnisse der Übenden in den Mittelpunkt stellt.

Nach ihrer Ausbildung zur Schauspielerin in London und mehrjähriger Arbeit im Bereich des Körpertheaters ließ sie sich 1991 in Bensheim nieder und widmete sich für einige Jahre ihrer Familie. Ab 2006 begann sie als zertifizierte Pilates- und Rückenschultrainerin zu arbeiten. Über Weiterbildungen im Bereich der Entspannung sowie der Spiraldynamik führte ihr Weg sie schließlich zum Yoga, was in ihr den Wunsch erweckte, ihr Wissen mit einer fundierten Ausbildung zu vertiefen.

Nach langer Suche fand sie in der BDY-„Yogaschule Miltenberg – Der indische Weg“ endlich ihr Ziel. Ihre Lehrerin Barbara Nagel gibt ihr Wissen in der langjährigen Tradition von Sriram R., TKV Desikachar und Sri Krishnamacharya weiter. Marianne ist sehr dankbar, einen Platz in dieser Tradition gefunden zu haben und freut sich darauf, ihr Wissen mit ihren Kursteilnehmern/innen zu teilen.

Zimmergröße, Bettengrößen, Klimaanlage sowie die Option von Balkon oder Terrasse variieren innerhalb derselben Kategorie.
Sollten Sie auf ein Detail besonders Wert legen, teilen Sie uns bitte Ihren Wunsch rechtzeitig mit.

Frühstückszeiten:

Montag bis Freitag 6.30-09.30 und 09.30-11.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 7.00-09.30 und 09.30-11.00 Uhr

Check in: Ihr Zimmer steht ab 15.00 Uhr für Sie bereit.
Check out: An Ihrem Abreisetag bitten wir Sie, Ihr Zimmer bis 11.00 Uhr freizugeben.

Kostenfreie Parkplätze sowie Zugang zum WLAN-Netzwerk des Hauses ist inklusive während Ihres Aufenthaltes.

Neugierig geworden?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Scroll to top