Moment...
Newsletter An-/Abmeldung

Termine ZAUBERRATE:

17.08.-18.08.2017

Jede Übernachtung im Doppelzimmer Classic
66,- € pro Person,

Einzelzimmer-Preis
101,- € pro Person,

alle Extras buchen Sie
nach Lust und Laune dazu.

Buchbar eine Woche vor Anreise

Termine für
die Süße Verführung XL:

...im September
08.09.2017
11.09.2017
16.09.2017
19.09.2017

...im Oktober

mehr...

Gastronomie

Mediterrane Küchen-Köstlichkeiten mit regionaler Finesse – in unserem Restaurant RIVAGE mit Don Giovanni oder knackiges Streetfood im „Hannes“ Café und Bar am See. Fleischgenuss bei unseren Grill-Events und allerlei Leckerbissen bei den Küchenpartys. Essen für die Seele.

Wir legen Wert auf eine frische und sorgfältige Zubereitung der Speisen. Wir beziehen, wenn möglich unsere frischen Produkte direkt aus unserem Raum Aschaffenburg mit Spessart und Odenwald und Frankfurt. Wir lieben die Küche des Südens, machen aber auch Abstecher zu regionalen und internationalen Spezialitäten.

Lust auf Fleisch

Wir arbeiten mit Produzenten und Lieferanten für die besten Fleischqualitäten zusammen. Die Cuts werden auf einem 800 Grad heißen Lavagrill zu bereitet.


Liebe Gäste,
unsere Küchenöffnungszeiten sind wie folgt:

Montag bis Samstag 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir 30 Minuten vor Küchenschließung nur noch maximal zwei Gänge servieren können.
Sie können danach gerne verweilen, das Restaurant „RIVAGE“ schließt um 23.30 Uhr.

Unser Hannes hat täglich bis 24.00 Uhr für Sie geöffnet.
Freitags und Samstag sogar bis 3.00 Uhr.

Unsere Frühstückszeiten sind:
Montag bis Freitag von 6.30 bis 10.00 Uhr
In der Ferienzeit von 6.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag von 7.00 bis 10.30 Uhr



Februar 2017

Dorf am See – Seehotel Niedernberg:
JAZZ trifft KÜCHE

Sie sei ein Ausnahmetalent in der Küche, sagt Ausbilder Joachim Elflein über seine Auszubildende Jessica-Victoria Borra.

Quelle: KÜCHE 02/2017

Presseartikel


Schlemmer Atlas